Bundesland: Hessen
Einwohner: 19.949
Postleitzahl: 61130

Die Stadt Nidderau liegt am nordöstlichen Rand des Rhein-Main-Gebiets im Main-Kinzig-Kreis in Hessen.

Nidderau ist die fünftgrößte Stadt des Main-Kinzig-Kreises.

Die Stadt liegt in der südlichen Wetterau und grenzt an die südwestlichen Ausläufer des Vogelsbergs, gehört aber verwaltungstechnisch noch zum Main-Kinzig-Kreis (in den 1970er Jahren Landkreis Hanau). Der Fluss Nidder gab der Stadt ihren Namen. Nidderau war im Jahr 2007 (wie auch schon in den Jahren 2004 und 2005) mit 1883 Sonnenstunden der sonnenreichste Ort in Hessen.

Weitere Links:
http://www.nidderau.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nidderau aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))

Bildquelle:
By Rudolf Stricker (Own work) [Attribution], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Vitos Teilhabe gGmbH

Vitos Teilhabe gGmbH

Adresse & Kontaktdaten

Vitos Teilhabe gGmbH
Veitenmühlweg 10
65510 Idstein
Telefon: +49 6126 23206
E-Mail: bewerbung@vitos-teilhabe.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Vitos Teilhabe gGmbH

Pädagogische und pflegerische Fachkräfte (m/w/d)

Vitos Teilhabe gGmbH
Position: Fachkraft
Einsatzorte: Friedberg, Weilmünster
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...